Telefonischer Support unter: +41 (0)52 363 2820

Stromversorgungen REOTRON

Strom, Spannung, Leistung – seit Jahrzehnten beschäftigt sich REO mit dem effizienten Umwandeln von Energie, – sowohl auf dem induktiven als auch auf elektronischen Wege. Die REOTRON SMP-Schaltnetzteile bieten eine sichere und stabile Stromversorgung für den Einsatz in verfahrenstechnischen Anlagen und bürgen für höchste Qualität. Die DC-Stromversorgungen aus der Baureihe REOTRON SMP sind primärgetaktete Schaltnetzteile mit galvanischer Trennung vom Eingang zum Ausgang. Die Geräte können als Spannungs-, Strom- oder Leistungsregler eingesetzt werden.

 

Bedienung:

Die Bedienung kann über ein internes Display, über externe Steuersignale 0…10 V, DC oder 0(4)…20 mA oder optional über eine Feldbusschnittstelle wie Profibus-DP, CAN-Bus; EtherCAT oder DeviceNet erfolgen.

 

Geräteeingang:

Der Geräteeingang ist ausgelegt für einen Anschluss an ein 3-Phasen-Netz 3 x 400 V, 50/60 Hz oder 230V mit 50/60Hz. Durch einen eingangsseitigen PFC-Netzfilter ist die Einhaltung der EMV-Normen sichergestellt.

 

Aufbau:

Je nach Ausführung und Leistung können die Geräte als 19“ Einschubgehäuse, anschlussfertige Schaltschrankeinbauversion, Kompaktmodul oder als Tischgerät (Laborversion) geliefert werden. Die Geräte sind luft- oder wassergekühlt.

 

Anschluss:

Der Anschluss erfolgt über Schraubklemmen und bei hohen Ausgangsströmen über Cu-Anschlussschienen. Optional können anwendungsspezifische Anforderungen erfüllt werden. Zusätzlich verfügen die Geräte über eine Spannungskompensation für Leitungsverluste und eine Impedanzüberwachung der angeschlossenen Last.