Telefonischer Support unter: +41 (0)52 363 2820

Spannungsversorgung

REO Spannungsversorgungen -
frei von elektromagnetischen Störungen

 

REO Spannungsversorgungen sind frei von elektromagnetischen Störungen und entsprechenden geltenden EG-Richtlinien (EN 61558-2-14 bzw. der älteren VDE-Norm 0552).REO Prüfgeräte werden in Prüffeldern, Entwicklungslaboren, Instituten, Schulen undUniversitäten sowie in der Industrie und in allen mobilen Stationen (insbesondere auch im Automotive-Bereich) eingesetzt. Durch konstante Qualität und stetige Weiterentwicklung konnte sich REO im Bereich der Prüfgeräte einen Namen machen

 - unsere REOLAB Einheiten werden weltweit erfolgreich eingesetzt.

 

Vorteile der REO Spannungsversorgungen:

Keine Oberwellen
Keine EMV-Störungen
Saubere Sinusform

 

 

 

 

Einphasige Spannungsversorgungen

 

  1. Einphasen-Spannungsversorgungen mit getrennter Wicklung und Motorantrieb
  2. Einphasen-Spannungsversorgungen in Sparwicklung mit Motorantrieb und elektronischer Spannungsregelung

 

 

      

Dreiphasige Spannungsversorgungen

 

  1. Dreiphasen-AC/DC-Spannungs-Versorgungen mit getrennter Wicklungund Motorantrieb zur Prüfung/Entwicklungvon z.B. AC- und DC- Stromrichtern oderHilfsbetriebeumrichtern
  2. Dreiphasen-AC/DC-Spannungs-Versorgungen mit getrennter Wicklung und MotorantriebVerwendung zur Motorenprüfung

 

 

 

 

 

Dreiphasige AC-Spannungsversorgungen in Sparwicklung + elektr. Spannungsregelung

 

  1. Dreiphasen-Spannungsversorgungen in Sparwicklung mit Motorantrieb und elektronischer Spannungsregelung der Ausgangspannung auf ca. 1,5 %
  2. Dreiphasen-Spannungsversorgungen in Sparwicklung für manuelle Verstellung der Ausgangsspannung

 

 

 

 

 

 

Dreiphasige AC-Spannungsversorgungen mit getrennter Wicklung + elektr. Spannungsregelung

 

  1. Dreiphasen-Spannungsversorgungen mit getrennter Wicklung, Motorantrieb und elektronischer Spannungsregelung der Ausgangspannung auf ca. 1,5 %

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dreiphasige AC-Spannungsversorgungen

 

  1. Die Dreiphasen-Spannungsversorgungen mit Sparwicklung und Motorantrieb regeln mithilfe der elektronischen Spannungsregelung die Ausgangsspannung auf ca. 1,5 %. Umschaltbare Spannungsbereiche der Ausgangsspannung sorgen für einen geringen UK-Wert. Die Transformatoren
    werden entsprechend der vorhandenen Oberwelle der Prüflinge so dimensioniert, dass der Spannungsabfall der Harmonischen die Sinusform der Ausgangsspannung so wenig wie möglich beeinflussen. Geeignet für die Prüfung von Frequenzumrichtern und Motoren nach IEC 60 034.
  2. Die Drei- und Einphasen-Spannungsversorgungen mitgetrennter Wicklung verfügen über eine variable einphasige Ausgangsspannung und 16 2/3 Hz Netzfrequenz. Der REO Sinusfilter sorgt für eine saubere
    Ausgangsspannung. Die Ausgangsspannung kann mithilfe der elektronischen Spannungsregelung auf ca. 1 % geregelt werden.
    Zur Prüfung von Bahnanwendungen.

 

 

 

 

 

 

 

Dreiphasige DC-Hochspannungsversorgungen

 

  1. Dreiphasen DC-Hochspannungsversorgungen mit getrennter Wicklung, Motorantrieb und elektronischer Spannungsregelung der Ausgangsspannung auf ca. 1,0 %, mit kurzschlussfestem DC-Ausgang.

 

Die Dreiphasen DC-Hochspannungsversorgung eignet sich für die Entwicklung und Prüfung von Frequenzumrichtern für die Bahntechnik. Diese befinden sich in Entwicklungslaboren und Prüffeldern, Prüfinstituten, Schulen und Universitäten. Wegen der hohen DC-Ausgangsspannung wurden entsprechende Sicherheitsmaßnahmen getroffen, wie z.B.:• Not-Aus-Kreis mit externen Ein- und Ausgängen als zweipolige potentialfreie Kontakte für Not-Ausund Sicherheitskreise• Warnleuchten und zusätzliche Anschlussmöglichkeiten für externe Warnleuchten• Entladeschaltung für den Zwischenkreiskondensator• Erdungstrenner mit Druckluftantrieb zum Kurzschließen und Erden des DC-Ausgangs Durch den Druckluftantrieb wird der DC-Ausgang auch bei Netzspannungsausfall kurzgeschlossen und geerdet.