Telefonischer Support unter: +41 (0)52 363 2820

2015: Wassergekühlte REOLOAD-Widerstandslasteinheit

Bereits zum zweiten Mal liefert REO die wassergekühlte REOLOAD-Widerstandslasteinheit für einen grossen Schweizer Konzern. Die Lasteinheit, die aus vier Lastgruppen zu je 8 Stufen besteht, ist mit jeweils mit einem Stellwiderstand zur Feineinstellung pro Stufe versehen.

Die Lasteinheit mit einer Leistung von 303 KW verfügt über drei umschaltbare DC-Stufen sowie zwei AC-Stufen bei 133/230 V oder 266/460 V.

Bei flüssigkeitsgekühlten Widerstandslasteinheiten von REO kann die im Wasser abgeführte Energie nachhaltig in den Wärmeprozess des Unternehmens eingebunden werden und somit positiv zur Energieeffizienz des gesamten Unternehmens beitragen.

Durch die so gekühlten Einheiten ensteht insgesamt weniger Abwärme - dies ist ein großer Vorteil, insbesondere bei kleineren Hallen oder hohen Umgebungstemperaturen.

Neben den wassergekühlten Einheiten bieten wir Ihnen eine Prüfanlage speziell für Ihre wassergekühlten Einheiten:

Die REO-Prüfanlage ist für hydraulische Versuche vorgesehen. Mit der eingebauten Pumpe können Durchflussmengen von 800l/min (48m³/h) oder Drücke von 4 bar erreicht werden. Im vorhandenen Tank stehen 2500-3000l Kühlmedium zur Verfügung. Am Prüfling können Menge und Druckdifferenz sowie Vor- und Rücklauftemperatur des Kühlmediums bestimmt werden.  

 

 

Benötigen Sie eine Lasteinheit oder müssen Sie die bestehende Anlage ersetzen?

Wir erstellen Ihnen nach Ihren Bedürfnissen und Wüschen das passende Angebot. Sprechen Sie uns einfach an.

 

 

 

 

Widerstandslasteinheit
Prüffeld für wassergekühlte Anlagen
Tank mit 3000l Kühlmedium